First-Responder.ch macht Sie fit für den Notfall

First-Responder.ch ist Ihr kompetenter Partner für Notfallschulungen & Notfallausrüstung!

Werden Sie zum First-Responder!

JETZT AKTUELL: Defibrillator ZOLL AED 3 und AED 3 BLS

Fragen Sie uns direkt an für eine persönliche Offerte!

Defibrillator ZOLL AED 3

Defibrillator ZOLL AED 3

CPR-Feedback
Universalelektroden: Kinder/ Erwachsene
Reanimations-Anleitung: Farbdisplay, Text, Sprache

Defibrillator ZOLL AED 3 BLS

Defibrillator ZOLL AED 3 BLS

CPR-Feedback
Universalelektroden: Kinder/ Erwachsene
CPR Dashboard: Farbdisplay mit EKG

Hilfe leisten – Werden Sie zum First Responder!

Der englische Begriff „First  Responder“ bedeutet wörtlich übersetzt der „Erstantwortende“ oder jener, welcher als erster reagiert (english „first“: erster und „to respond“: antworten, reagieren). Sinngemäss bezeichnet der Begriff „First Responder“ (english) einen Ersthelfenden. First Responder können als Gruppen organisiert sein, welche parallel zum Rettungsdienst über die Notrufnummer 144 aufgeboten werden. Solche Gruppen sind in der Schweiz meist im Milizsystem (ähnlich einer Ortsfeuerwehr in der Schweiz) organisiert. Durch den Einsatz von First Respondern kann ein Patient bereits vor dem Eintreffen des Rettungsdiensts durch First Responder erstversorgt werden. Die First Responder Ersthelfenden leisten im Einsatz erweiterte Erste Hilfe (english First Aid) entsprechend Ihrer Ausbildung und Ausrüstung. In der Schweiz hat sich der Einsatz von First Responder Systemen in weniger dicht besiedelten Gebieten gut bewährt. Zunehmend gewinnen First Responder Systeme auch im urbanen Gebiet immer mehr an Bedeutung; und dies nicht nur in der Schweiz. Das direkte aufbieten über die Einsatzzentrale 144 hat sich bewährt. First Responder rücken bei jedem Wetter und jeder Tageszeit aus; Sommer wie Winter.

First Responder stärken die Rettungs- und Überlebenskette

  • Vom Notruf 144 bis zur Patientenübergabe (Info-Fluss)
  • Der Mensch steht im Mittelpunkt
  • Schnellst mögliche Erste Hilfe & Versorgung (auch Wetter- und Witterungsschutz, Sommer und Winter)
  • Effiziente Notfallausrüstung optimal einsetzen im Einsatz

Im Notfall kann jeder zum First Responder werden

Im Notfall entscheiden oftmals die ersten Minuten. Es ist folglich eminent wichtig keine Zeit zu verlieren und Hilfe zu leisten. Notfälle können bei jedem Wetter, Sommer wie Winter und an den verschiedensten Orten auftreten; in einem Berggasthaus genau so wie im Stadtverkehr. Der Faktor Wetter darf nicht unterschätzt werden (z.B. Sommer-Hitze). Nicht der Ersthelfende oder eben First Responder sucht sich den Notfall aus, sondern der Notfall verpflichtet alle Anwesenden zu Ersthelfenden (First Responder) zu werden und Hilfe zu leisten! Mit oder ohne Notfallausrüstung. Die Pflicht Hilfe zu leisten ist in der Schweiz auch von Rechts wegen Pflicht (Nothilfepflicht). Alarmieren Sie bei allen medizinischen Notfällen möglichst früh über den Notruf 144.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Trauen Sie sich! Leisten Sie Hilfe! Werden Sie zum First  Responder!