AED: Automatisch externer Defibrillator

First Responder Ausbildung

Ausbildung zum First Responder

So unterschiedlich die verschiedenen First Responder Organisationen aufgebaut sind, so unterschiedliche ist auch das Pensum an Ausbildung. Kernelement dabei bilden immer die Basismassnahmen der Nothilfe, dazu gehört auch der Automatisch externe Defibrillator (BLS-AED).

Kernausbildung: BLS-AED

Kernausbildung bei allen First Responder Organisationen bildet der Basic Life Support (BLS). Dies umfasst die Basismassnahmen der Nothilfe. Dazu gehört auch die Anwendung des automatisch externen Defibrillators (AED). In einigen First Responder Organisationen wird die Schulung BLS-AED-SRC-Komplett (Generic Provider) gefordert. Diese Schulung ist zertifiziert durch das Swiss Resuscitation Council (SRC).

Weiterführende Ausbildungen

Je nach First Responder Organisation kommen weiter Kompetenzen hinzu, was erweiterte Ausbildungen erfordert. Dies kann zum Beispiel die Gabe von Sauerstoff, der Einsatz eines larynxtubus oder den Umgang mit Rettungsmaterialien sein. Die Kompetenzen und notwendigem Ausbildung werden von der jeweiligen First Responder Organisation definiert. Oft erfolgt diese Definition in Zusammenarbeit einen Rettungsdienst.

Stetige Weiterbildung

Wer rastet der rostet! Routine kann die kontinuierliche Weiterbildung nicht ersetzen. Daher definieren die meisten First Responder Organisationen, welches Mass an Weiterbildung zwingend nötig ist, um als First Responder aktiv zu sein.